Apfelkompott

Dieses Kompott ist völlig ohne Zucker und Konservierungsstoffen. Es muss allerdings eingeweckt  oder innhalb von einer Woche verzehrt werden.

  • 1 kg Äpfel
  • 300 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 4 Nelken
  • 1/2 Teelöffel Muskat
  • Saft 1/2 Zitrone
  • nach Belieben Ingwer, Kardamon, gehackte Zitronenmelisse, natürliche Aromen wie Vanille oder Rum

Äpfel mit Schale kleinschneiden und mit dem Wasser und den anderen Zutaten zum kochen bringen. Aufkochen lassen und anschließend ca. 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Zum Einwecken nun die Gläser auswaschen, dann warmes Kompott in die Gläser füllen und verschiessen. Hält sich Monate.

Advertisements