Power Nussmix

Die Power am Nachmittag kann man sehr gut durch eine gesunde Variante des bekannten Studentenfutters bekommen. Die Mengen der Zutaten kann man nach Belieben hinzufügen oder weglassen. Wichtig ist nur dass sie möglichst aus kontrolliertem- oder biologischem Anbau kommen um Schadstoffbelastungen vorzubeugen.

  • Paranüsse
  • Haselnüsse
  • Mandeln
  • Erdnüsse
  • Kokosflocken
  • Sultaninen (ungeschwefelt)
  • Goji-Beeren
  • Cranberries (ungeschwefelt)
  • Roh-Schoko-Kakaonibs

Empfohlen von Christy Frank ( http://www.healthatseaside.com.au )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s